Vor drei Wochen erst waren wir mit unserer Redaktionsgruppe noch im Landesmedienzentrum Karlsruhe, wo wir am „Tag der seelischen Gesundheit“ teilnahmen. Das Ernschtle-Team hatte Texte zum Überthema „Virtuelle Verletzungen sind real“ zusammengetragen, also zu den Themen Datenklau, Cybermobbing und Spielsucht, welche wir an Schautafeln prĂ€sentierten. An der Veranstaltung haben wir dann gemeinsam mit weiteren ausgewĂ€hlten SchĂŒlern an mehreren Umfragen teilgenommen. Im Landesmedienzentrum wurde auch unser Videobeitrag zum Thema prĂ€sentiert, unser neuestes und vorerst letztes Ernschtle-TV-Video.

Doch nun  ist uns fast das Herz stehengeblieben, denn unser Youtube-Kanal Ernschtle-TV wurde gehackt. Dahinter steckt die internationale Hackergruppe OurMine, die auch schon mal Playstation oder den FC Barcelona lahmgelegt hat. Wir fragen uns nun was das alles soll! Alle unsere Youtube-Videos sind weg. Gelöscht. Ausradiert. Nicht mehr zu finden! Die Arbeit von drei Jahren Ernschtle-TV, alles weg!

Wir bleiben fĂŒr euch an der Sache dran.

Traurige GrĂŒĂŸe von eurer Ernschtle-Redaktion

Hier unser Beitrag fĂŒr den „Tag der seelischen Gesundheit“. Da wussten wir noch nicht, dass wir bald selbst Opfer einer Cyberattacke werden wĂŒrden…