Home / Allgemein  / Lehrer vorgestellt, heute: Herr Yalcin

Lehrer vorgestellt, heute: Herr Yalcin

Es ist eine der beliebtesten Rubriken hier auf unserem Blog: Das Lehrerinterview! Heute mit unserem ├╝beraus beliebten Techniklehrer Herr C├╝neyt Yalcin! Ernschtle: Netflix oder TV? Herr Yalcin: NetflixErnschtle: Berge oder Meer? Herr Yalcin: Meer (Urlaub mit

Es ist eine der beliebtesten Rubriken hier auf unserem Blog: Das Lehrerinterview! Heute mit unserem ├╝beraus beliebten Techniklehrer Herr C├╝neyt Yalcin!

Ernschtle: Netflix oder TV?
Herr Yalcin: Netflix
Ernschtle: Berge oder Meer?
Herr Yalcin: Meer (Urlaub mit der Familie), Berge zum Mountainbiken
Ernschtle: Was ist ihr Lieblingsfach gewesen?
Herr Yalcin: Sport
Ernschtle: Waren Sie in der Schule der Klassenclown, Streber, der Coole oder der Normalo?
Herr Yalcin: Ein Streber war ich leider nie. Je nach Entwicklungsphase ein Normalo, Klassenclown, der Coole und und sieben Jahre der Klassensprecher.
Ernschtle: Wie war ihr Notendurchschnitt?
Herr Yalcin: In Sport hatte ich eine 1, Mathe m├╝ndlich 14 Punkte. ├ťber den Rest will ich lieber nicht reden.
Ernschtle: Was w├╝rden Sie wohl beruflich machen, w├Ąren Sie nicht Lehrerin geworden?
Herr Yalcin: Kriminalbeamter
Ernschtle: Mit wem w├╝rden sie gerne ein Tag Ihr Leben tauschen?
Herr Yalcin: Iron Man oder Julia Roberts.
Ernschtle: Mit welchen Kolleginnen und Kollegen wurden Sie gerne einmal in Urlaub fahren?
Herr Yalcin: Herr Goerke, Herr K├Ânig-Kurovski, Herr Pallesche, Herr Lehmann, Herr Sprott, Frau Hease-Frey, Frau Westermann, Frau Siekmann.
Ernschtle: Was machen Sie in Ihrer Freizeit so?
Herr Yalcin: Zeit mit meiner Familie (zwei Jungs: Brettspiele, Fu├čball, Volleyball, Klettern Bogenschie├čen, Blasrohr, Nerf, Gran Tourismo auf der PS4 zocken, Radtouren unternehmen, Werken) verbringen, Treffen mit Freunden und Familie, Mountainbiken, Fitnesstraining,
Ernschtle: Wenn Sie ein Gem├╝se w├Ąren welches w├Ąren Sie dann?
Herr Yalcin: Veggie-Burger
Ernschtle: Wieviel Zeit verbringen Sie t├Ąglich am Handy?
Herr Yalcin: Ich habe es st├Ąndig in der Hand und griffbereit, da ich es sowohl privat als auch beruflich nutze. In Zeiten von Corona l├Ąuft die Kommunikation mit meinen Sch├╝lern (7 bis 10 Klasse) auch viel ├╝ber das Handy.
Ernschtle: Sind Sie auch in einem sozialen Netzwerk?
Herr Yalcin: Instagram, Facebook
Ernschtle: Was war das letzte Lied, das Sie auf Spotify geh├Ârt haben?
Herr Yalcin: You┬┤re Ma Cherie (DJ Antoine vs Mad Mark)
Ernschtle: Und Ihr WhatsApp Status?
Herr Yalcin: Nutze ich nicht.
Ernschtle: Vielen Dank f├╝r das nette Interview.

zusammengestellt von Juliana und Malena

kunzjuliana22@gmail.com

Ich bin Juliana und neu in der Redaktion. Ich freue mich am meisten auf den Redaktionsausflug. In meiner Freizeit tanze ich und h├Âre Musik.

Review overview
NO COMMENTS

Sorry, the comment form is closed at this time.