Home / Allgemein  / Die 80er sind wieder da

Die 80er sind wieder da

Diese Ausstellung im Badischen Landesmuseum solltet ihr euch nicht entgehen lassen

Die 80er waren ein sehr interessantes Jahrzehnt und sind nicht erst seit kurzem in aller Munde. Überall liest man von 80er Partys, 80er Style und selbst bei Netflix macht der Trend keine Ausnahme wie das Beispiel der Kultserie Stranger Things zeigt. Nun sind die 80er Jahre auch in Karlsruhe angekommen und das Badische Landesmuseum hat dem Thema sogar eine ganze Ausstellung gewidmet: „Die 80er sind wieder da!“. Ich war vor Ort und habe sie mir fĂŒr euch mal angeschaut.

Sobald ich die Ausstellung betrete, fĂŒhle ich mich direkt wie zurĂŒckversetzt in die Achtziger Jahre. An der Eingangswand sind verschiedene Bilder abgebildet, auf denen die wichtigsten Ereignisse des Jahrzehnts zu sehen sind. Das erinnert einen daran, wie extrem einflussreich diese zehn Jahre wahren und was da alles passiert ist. „Die 80er snd wieder da!“ zeigt sehr viele interessante AusstellungsstĂŒcke. So gibt es z.B. Steinschleudern zu sehen, die frĂŒher von Demonstranten gegen die Polizei verwendet wurden, oder KleidungsstĂŒcke, die den einflussreichsten musikalischen KĂŒnstler der Zeit gehörten. An vielen Stellen der Ausstellungen gibt es „Mitmach-Stationen“, bei denen man kurze Spiele wie „80er Song Memory“ spielen oder auch seine Meinung aufschreiben kann. Das macht alles sehr unterhaltsam, wirklich gut. Meine Lieblingsstelle der Ausstellung war definitiv der Kiosk, der original 80er aussah und Magazine aus der Zeit enthielt, die man sich anschauen konnte.

Die Zeit zwar zwar innovativ, aber gleichzeitig auch mit sehr viel Angst und Furcht verbunden, gerade durch den Kalten Krieg und das geteilte Deutschland. 1989 gab es dann sogar noch eines der grĂ¶ĂŸten Ereignisse in der Deutschen Geschichte, dem Mauerfall. Es verĂ€nderte sich auch viel in Musik und Filme. Es entstanden Bewegungen wie „Anti Atomkraft“ und fĂŒr Frieden. Im großen und ganzen war es eine interessante Zeit in der sich viel entwickelte, bewegte und nie in Vergessenheit geraten wird. So cool die 80er im RĂŒckblick aber auch sein mögen, ich wollte auf keinen Fall eine Zeitreise in die 80er machen wollen, um dort zu leben. Aber die Ausstellung, die solltet ihr euch anschauen, hierfĂŒr gibt es eine klare Empfehlung von mir.

Das Badische Landesmuseum zeigt „Die 80er sind wieder da!“ noch bis zum 25 Februar, Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr. Eintritt bis 18 Jahre nur 4€.

Mehr Infos https://www.landesmuseum.de/80er

leonard@ernschtle.de

Mein Name ist Leonard und ich gehe in die 8. Klasse. Das ist mein erstes Jahr in der SchĂŒlerzeitung und ich freue mich sehr auf die Arbeit im Team. Ich bin ins Ernschtle gegangen, weil ich sehr kreativ bin. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und Basketball und ich zocke gerne. Als kleines Kind habe ich immer statt schlafen „fafen“ gesagt.

Review overview
NO COMMENTS

Sorry, the comment form is closed at this time.